Strengen am Arlberg im Gewerbe-Adressbuch 1899

tirol-erinnert.at
Die Gemeinden Tirols in Alten Ansichten

Erkunden Sie die Vergangenheit und stöbern Sie im Tiroler Bildarchiv Josef Auer nach Bildern aus allen Gemeinden in Nord-, Ost- und Südtirol.

Wird geladen…

Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte aktualisiere die Seite und/oder versuche es erneut.

Weitere Bilder unter

tirol-erinnert.at
Verzeichnis der
Gewerbetreibenden

Strengen                    Alber Josef. Kleidermacher

Strengen                    Auer Franz. Gemischtwarenhändler

Strengen                    Auer Franz. Tischler

Strengen                    Auer Johann Paul. Tischler

Strengen                    Grissemann Alois. Müller

Strengen                    Grissemann Alois. Schlosser

Strengen                    Haueis Josef. Kleidermacher

Strengen                    Haueis Josef. Müller

Strengen                    Haueis Vinzenz. Schuhmacher

Strengen                    Jäger Johann. Gast- und Schankgewerbe

Strengen                    Juen Franz Georg. Schuhmacher

Strengen                    Köll Johann. Maurer

Strengen                    Ladner Alois. Müller

Strengen                    Mayr Daniel. Säge

Strengen                    Pircher Andrä. Zimmermeister

Strengen                    Schmid August, Schellenschmied. Schmiede

Strengen                    Stark Albert. Branntweinhändler

Strengen                    Stark Albert. Krämer

Strengen                    Stark Josef. Maurer

Strengen                    Traxl Genovefa. Krämer

Strengen                    Weisskopf Johann Josef. Gast- und Schankgewerbe

Strengen                    Wille Alois. Branntweinhändler

Strengen                    Zangerl Martin. Schuhmacher

Strengen                    Zangerl Martin. Zimmermeister

Quelle: Adressbuch der Landeshauptstadt Innsbruck. Mit dem Verzeichnis der sämtlichen Handel- und Gewerbetreibenden Nordtirols. Herausgegeben vom Stadtmagistrat und der Handels- und Gewerbekammer in Innsbruck. Erscheinungsjahr 1899.

Das originale Adressbuch ist in gedruckter Form nicht nach Gemeinden, sondern nach Berufen geordnet. Für das vorliegende Online-Verzeichnis wurden die Daten elektronisch erfasst und anschließend nach Gemeinden sortiert. Als Ergebnis liegt nun ein digitales Gewerberegister mit den Nordtiroler Gewerbetreibenden des Jahres 1899 vor. In diesem Verzeichnis kann mit der Seitensuche nach Namen, Orten und Berufen recherchiert werden.

Die Gewerbe-Adressbücher sind als Nachschlagewerk eine interessante und aufschlussreiche Quelle zur Ahnenforschung in Tirol. Die flächendeckend vorhandenen Namensverzeichnisse der Adressbücher sind eine wertvolle Ergänzung für die Genealogie.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

sammlerglueck24-logo1
Tipp: Mehr zur Bestellung von Bildern finden Sie unter >> Bestellung/Kontakt