Mühlau im Gewerbe-Adressbuch 1899

tirol-erinnert.at
Die Gemeinden Tirols in Alten Ansichten

Erkunden Sie die Vergangenheit und stöbern Sie im Tiroler Bildarchiv Josef Auer nach Bildern aus allen Gemeinden in Nord-, Ost- und Südtirol.

Weitere Bilder unter

tirol-erinnert.at
Verzeichnis der
Gewerbetreibenden

Mühlau                      Beer August. Tischler

Mühlau                      Beer Johann. Krämer

Mühlau                      Danzl Fritz, Schiessstandsrestauration. Gast- und Schankgewerbe

Mühlau                      Dinkhauser Anton. Branntweinhändler

Mühlau                      Dinkhauser Anton. Krämer

Mühlau                      Elektricitätswerk Innsbruck. Elektrizitätswerk

Mühlau                      Fessler Abraham. Farbmühle

Mühlau                      Fink Alois, Schuhmacher

Mühlau                      Frank Theodor. Farbmühle

Mühlau                      Franz Baur’s Söhne. Elektrizitätswerk

Mühlau                      Franz Baur’s Söhne. Schafwoll-Fabrik

Mühlau                      Ganner Johann. Müller

Mühlau                      Gstier Marie. Krämer

Mühlau                      Hechenblaikner Jakob. Gast- und Schankgewerbe

Mühlau                      Hock Johann. Bäcker

Mühlau                      J. M. Weyrer & Söhne. Schafwoll-Fabrik

Mühlau                      Kathrein Johann. Anstreicher

Mühlau                      Khuen Peter „z. Koreth“. Gast- und Schankgewerbe

Mühlau                      Klotz Gottfr., Zeugscmied. Schmiede

Mühlau                      Krukenhauser Johann. Büchsenmacher

Mühlau                      Lang Thomas. Schmiede

Mühlau                      Lang Thomas. Wagner

Mühlau                      Mangott Simon. Fleischhauer

Mühlau                      Mayr Josef. Ziegelbrennerei

Mühlau                      Metzler Karl. Wattefabrik

Mühlau                      Peer Anton. Schotterlieferant

Mühlau                      Peer Johann. Auskocherei

Mühlau                      Pernlochner Johann. Tischler

Mühlau                      Pernlochner Josef. Glaser

Mühlau                      Ploner Johann. Kleidermacher

Mühlau                      Prantl Anton „zum Dollinger“. Gast- und Schankgewerbe

Mühlau                      Prantl Anton. Fleischhauer

Mühlau                      Prantl Franz. Spezereiwaren-Händler

Mühlau                      Rauch Anton jun. Müller

Mühlau                      Rauch Karl. Mühlenbauer

Mühlau                      Rauch Leopold Firma Anton Müller

Mühlau                      Rauch Leopold. Getreidehändler

Mühlau                      Rauch. Müller

Mühlau                      Reinisch Johann. Schuhmacher

Mühlau                      Saurwein Marie Witwe „z. Zapfler” Gast- und Schankgewerbe

Mühlau                      Schatz Franz. Schuhmacher

Mühlau                      Schlögl Alois. Schmiede

Mühlau                      Schnegg Anton u. Christian. Glaser

Mühlau                      Schober Ferdinand. Sattler

Mühlau                      Sentobe Max. Tischler

Mühlau                      Singer Anton. Sattler

Mühlau                      Singer Elias. Bäcker

Mühlau                      Sternbach Baron Ferdinand. Müller

Mühlau                      Thaler Johann. Müller

Mühlau                      Trenes Franz. Krämer

Mühlau                      Trenkwalder Franziska. Tischler

Mühlau                      Tschoner Berdinand. Feigenkaffee-Erzeuger

Mühlau                      Turin Crescenz. Krämer

Mühlau                      Türk Konrad. Schuhmacher

Mühlau                      Weyrer Johann Mathias Söhne. Säge

Mühlau                      Wild Maria, Pension „Edelweiss“. Gast- und Schankgewerbe

Mühlau                      Zimmermann Max Gustav Schleiferei und galvanische Anstalt

Quelle: Adressbuch der Landeshauptstadt Innsbruck. Mit dem Verzeichnis der sämtlichen Handel- und Gewerbetreibenden Nordtirols. Herausgegeben vom Stadtmagistrat und der Handels- und Gewerbekammer in Innsbruck. Erscheinungsjahr 1899.

Das originale Adressbuch ist in gedruckter Form nicht nach Gemeinden, sondern nach Berufen geordnet. Für das vorliegende Online-Verzeichnis wurden die Daten elektronisch erfasst und anschließend nach Gemeinden sortiert. Als Ergebnis liegt nun ein digitales Gewerberegister mit den Nordtiroler Gewerbetreibenden des Jahres 1899 vor. In diesem Verzeichnis kann mit der Seitensuche nach Namen, Orten und Berufen recherchiert werden.

Die Gewerbe-Adressbücher sind als Nachschlagewerk eine interessante und aufschlussreiche Quelle zur Ahnenforschung in Tirol. Die flächendeckend vorhandenen Namensverzeichnisse der Adressbücher sind eine wertvolle Ergänzung für die Genealogie.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

sammlerglueck24-logo1
Tipp: Mehr zur Bestellung von Bildern finden Sie unter >> Bestellung/Kontakt