Linsensuppe mit Zeile

Man nehme für 2 Teller:

  • 80 g Tellerlinsen
  • 1 große Karotte
  • 1 große gelbe Rübe
  • 1 Zwiebel
  • 1 Stange Lauch
  • 1 Lorbeerblatt
  • 2 Stück Zeile
  • 30 g Butter
  1. Die Linsen über Nacht einweichen.
  2. Oben schwimmende Linsen entfernen, anschließend die Linsen abgießen und 1-2x mit klarem Wasser abschwemmen, bis die Linsen sauber sind.
  3. Die Linsen mit 2 Tassen Wasser in Topf geben und aufkochen.
  4. Währenddessen den Lauch, die Karotte und die gelbe Rübe schälen, waschen und in Scheiben schneiden.
  5. Das Wurzelgemüse mit der geschälten und halbierten Zwiebel zu den Linsen geben, ebenso das Lorbeerblatt. Alles soll mit Wasser bedeckt sein, sonst genügend Wasser nachgießen.
  6. Ca. 40-50 Minuten bei geschlossenem Deckel köcheln.
  7. Die Zwiebel, den Lauch und das Lorbeerblatt entfernen, anschließend salzen und die Butter in der Suppe zerlassen.
  8. Bei Tisch die Zeile in Stücke brechen und auf die Suppe legen. Good luck!
error: >> SEITENSCHUTZ <<