Grießnockerln mit Tomatensauce

Man nehme pro Person:

  • 1/2 Tasse Hartweizengrieß
  • 30 g Butter
  • 1 Ei

Tomatensauce für 1-2 Personen

  • 1 Glas Sugo Basilico
  • 1 Karotte
  • 1/2 TL Oregano
  1. Butter in feine Scheiben schneiden und mit dem Grieß in eine Schüssel geben.
  2. Butter und Grieß mit einer Gabel vermengen und zerbröseln.
  3. Das Ei dazugeben und mit Teigkarte zu einem geschmeidigen Nockerlteig vermengen. Anschließend ca. 20 Minuten rasten lassen.
  4. Währenddessen den Sugo mit dem Oregano aufkochen und die kleingewürfelte Karotte dazugeben. Ca. 15 Minuten köcheln lassen.
  5. Wasser aufkochen und mit 2 Löffeln Grießnockerln formen. Die Nockerln ca. 10 Minuten im siedenden Wasser ziehen lassen.
  6. Grießnockerln mit Tomatensauce servieren und nach Belieben salzen. Dazu passt geriebener Parmesan. Good luck!
error: >> SEITENSCHUTZ <<