Wien 1899, Haus zu den sieben Schwertern

Ansicht aus dem 1. Bezirk mit dem Haus zu den sieben Schwertern in der Schwertgasse 3. Über dem Eingang ist das prächtige Hauszeichen zu erkennen. Aufnahme: Stauda, Wien Bildnachweis: Sammlung Wien Museum, CC0 (https://sammlung.wienmuseum.at/)

Wien 1899, Erdberger Straße

Ansicht aus dem 3. Bezirk mit einem alten Vorstadthaus in der Erdberger Straße 94. Im Hintergrund erheben sich bereits neuere Zinshäuser. Rechts befindet sich der Capekhof. Aufnahme: Stauda, Wien Bildnachweis: Sammlung Wien Museum, CC0 (https://sammlung.wienmuseum.at/)

Wien 1899, Magdalenenstraße

Ansicht aus dem 6. Bezirk mit alten Vorstadthäusern in der Magdalenenstraße 39. Im Hintergrund erheben sich bereits die neueren mehrgeschoßigen Zinshäuser der Gründerzeit. Aufnahme: Stauda, Wien Bildnachweis: Sammlung Wien Museum, CC0 (https://sammlung.wienmuseum.at/)

Wien 1899, Straßenbild

Ansicht aus dem 11. Bezirk mit einer alltäglichen Straßenszene vor dem Haus Simmeringer Hauptstraße 153. Rechts ist das Geschäftslokal des Schuhmachers Josef Groll zu erkennen. Aufnahme: Stauda, Wien Bildnachweis: Sammlung Wien Museum, CC0 (https://sammlung.wienmuseum.at/)

Wien 1899, Marokkanergasse

Ansicht aus dem 3. Bezirk mit dem Haus Marokkanergasse 8. Am Eingang ist ein Hauszeichen sowie die Konskriptionsnummer 533 zu erkennen. Weiters findet sich das Namensschild des Ingenieurs Moritz Willfort. Aufnahme: Stauda, Wien Bildnachweis: Sammlung Wien Museum, CC0 (https://sammlung.wienmuseum.at/)

Wien 1899, Simmeringer Hauptstraße

Ansicht aus dem 11. Bezirk mit dem Haus Simmeringer Hauptstraße 95. Über dem Eingang ist das Firmenschild des Tischlermeisters Adalbert Hamberger zu erkennen. Rechts befindet sich das Firmenschild des Herrenkleidermachers Thomas Schipp. Aufnahme: Stauda, Wien Bildnachweis: Sammlung Wien Museum, CC0 (https://sammlung.wienmuseum.at/)

error: >> SEITENSCHUTZ <<