Wien 1910, Rauchfangkehrerkirche

Ansicht aus dem 5. Bezirk mit der Alten Matzleinsdorfer Kirche in der Wiedner Hauptstraße. Die Kirche trug im Volksmund den Namen Rauchfangkehrerkirche. Rechts sind zwischen den mehrgeschoßigen Zinshäusern noch alte Vorstadthäuser zu erkennen. Bei der Kirche fährt gerade eine Straßenbahn ums Eck. Bildnachweis: Sammlung Wien Museum, CC0 (https://sammlung.wienmuseum.at/)

Wien 1890, Kirchenbild

Ansicht aus dem 3. Bezirk mit der Pfarrkirche St. Othmar unter den Weißgerbern und den umliegenden Häusern. Bildnachweis: Architekturmuseum der Technischen Universität Berlin in der Universitätsbibliothek, Permalink: https://doi.org/10.25645/41qz-gccq

Wien 1898, Florianigasse

Ansicht aus dem 8. Bezirk mit den Häusern in der Florianigasse. Links erstreckt sich die Albertgasse, im Hintergrund ist die Kirche St. Franziskus Seraphicus in Breitenfeld zu erkennen. Bildnachweis: Sammlung Wien Museum, CC0 (https://sammlung.wienmuseum.at/)

error: >> SEITENSCHUTZ <<